In dieser Kategorie biete ich frisch geschnittene Stecklinge von einigen meiner Sammlungspflanzen an. Diese werden kostengünstig als Maxibrief im stabilen Karton verschickt, so dass sie unbeschadet ankommen. So haben Sie die Möglichkeit im Vergleich zur bewurzelten/eingetopfen Pflanze preiswert zu einer bestimmten Art zu kommen. Hinweise zur Bewurzelung finden Sie bei der jeweiligen Art. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, sollte der Steckling bis spätestens Ende August/Anfang September eingetopft werden. Spätere Versuche können zwar auch noch klappen, hier ist aber das Ausfallrisiko höher. Bei manchen Arten bewurzelt der Steckling dann auch erst im Folgejahr wenn die Temperaturen und das Licht wieder passt. 

 

Auf den folgenden Bilder sehen sie ein paar Beispiele für Bewurzelung im Wasserglas bei Euphorbia milii ähnlichen Arten.

Euphorbia bevialopsis (ehemals befilensis)

Sie erhalten hier einen ca. 15 cm langen unbewurzelten Steckling von der Art Euphorbia bevialopsis (ehem. befilensis). Bild 1 und 2 zeigen meine Mutterpflanze und die Blüte dieser Art. Ich bewurzelte die Stecklinge dieser Art in einem Glas mit sauberem Wasser. Bei ausreichend Wärme kommen hier schon nach 2-3 Wochen (im Sommer) die ersten Wurzeln. Dabei muss das Wasser regelmäßig gewechselt werden. Damit habe ich bisher sehr gute Erfolge erzielt. Alternativ können Sie den Steckling auch in einen Topf mit Erde stecken und einmal die Woche gießen. Dazu muss die Schnittstelle gut abgetrocknet sein. Bei mir nach ca. 3-7 Tagen.

 

Sortenbeschreibung:

 

Diese sukkulente Pflanze stammt aus Madagaskar und bildet dort bis zu 1m hohe mehrfach verzweigte Büsche. Diese Art hat ein sehr kompakten Wuchs und der Hauptstamm hat bei mir einen Durchmesser von ca. 5 cm. Ich habe die Mutterpflanze unter dem Namen Euphorbia befilensis erworben und auch die Stecklinge unter dem Namen verkauft. In der Literatur war diese Art nicht zu finden und vor kurzem hat mich ein aufmerksamer Euphorbia-Liebhaber darauf aufmerksam gemacht, dass es sich um eine Euphorbia bevialopsis handeln müsste. Deshalb verkaufe ich sie nun unter diesem Namen, wer also schon eine Euphorbia befilensis von mir hat, braucht diese Art nicht zu kaufen. Auf jeden Fall ist es eine sehr schöne Pflanze mit einer interessanten Blüte ( siehe Bild 2 ) Sie benötigt einen ganzjährig warmen und hellen Platz bei mind. 15°C.

Sukkulenten Madagaskar

6,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Euphorbia geroldii

Sie erhalten hier einen ca. 10 cm langen unbewurzelten Steckling von der Art Euphorbia geroldii. Bild zeigt meine Mutterpflanze in voller Blüte. Ich bewurzelte die Stecklinge dieser Art in einem Glas mit sauberem Wasser. Bei ausreichend Wärme kommen hier schon nach 2-3 Wochen die ersten Wurzeln. Dabei muss das Wasser regelmäßig gewechselt werden. Damit habe ich bisher sehr gute Erfolge erzielt. Alternativ können Sie den Steckling auch in einen Topf mit Erde stecken und einmal die Woche gießen. Dazu muss die Schnittstelle gut abgetrocknet sein. Bei mir nach ca. 3-7 Tagen.

 

Sortenbeschreibung:

 

 

Diese sukkulenten Pflanze stammt aus Madagaskar und bildet dort einen bis zu 2 hohen stark verzweigten Strauch. Aus den unbedornten Ästen erscheinen während der Wachstumphase die günden glänzenden Blätter. Diese verliert sie auch im Winter nicht vollständig, sofern sie nicht zu trocken gehalten wird. Sie benötigt einen ganzjährig warmen und hellen Platz.

 

 

Sukkulenten Madagaskar

4,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Euphorbia grandidens

Sie erhalten einen ca.  10 cm langen unbewurzelten Steckling der abgebildeten  Pflanze. Der Steckling wird vor dem Versand frisch geschnitten und dann versendet.  Am besten lassen Sie Ihn noch 4 bis 5 Tage abtrocknen und stecken Ihn dann zur Bewurzelung in Kakteenerde oder mineralisches Substrat.  Bei Bewurzelung im Frühjahr und Sommer etwa 1 x in der Woche gießen, im Herbst und Winter nur alle 2-4 Wochen (Bewurzelung klappt am besten im Frühjahr und Sommer, über den Winter tut sich in der Regel nicht viel) Bei dieser Art geht die Bewurzelung relativ leicht, in der Regel innerhalb von 4-6 Wochen.

 

Sortenbeschreibung:

 

Diese Art stammt aus Südafrika und bildet dort bis zu 16 m hohe Bäume mit einer Krone aus stark verzweigten Ästen. Mit der Zeit können die Pflanzen auch bei uns einen ansehnlichen schön runden Stamm entwickeln (siehe Bild). Sie braucht einen ganzjährig warmen und hellen Platz.

Sukkulenten Südafrika

3,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Euphorbia stenoclada

Sie erhalten entweder einen 20 cm oder 30 cm langen unbewurzelten Steckling der abgebildeten  Pflanze.

Bitte bei der Bestellung die jeweilige Variante beachten. Der Steckling wird vor dem Versand frisch geschnitten und dann versendet.  Am besten lassen Sie Ihn noch 4 bis 5 Tage abtrocknen und stecken Ihn dann zur Bewurzelung in Kakteenerde oder mineralisches Substrat.  Bei Bewurzelung im Frühjahr und Sommer etwa 1 x in der Woche gießen, im Herbst und Winter nur alle 2-4 Wochen (Bewurzelung klappt am besten im Frühjahr und Sommer, über den Winter tut sich in der Regel nicht viel) Bei dieser Art kann die Bewurzelung sehr lange dauern, z.T. bis zu einem halben Jahr.

 

Sortenbeschreibung:

Diese sukkulente Pflanze stammt aus Madagaskar und bildet dort bis zu 4,5 m hohe Bäume bis Sträucher. Diese Art besticht vor allem durch ihre bizarre Form und ist eine attaktive Zimmerpflanzen. Sie benötigt einen ganzjährig warmen und hellen Platz bei mindestens 15°C.

Sukkulenten Madagaskar

7,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1